Swiss / Ger Altis Life

Dies ist das Offizielle Forum des Swiss / Ger Altis Life Servers by Raec + Evilkneevle


    PAYDAY

    Austausch
    avatar
    Adebar
    Member

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 21.08.14
    Alter : 22

    PAYDAY

    Beitrag von Adebar am Mo März 02, 2015 6:20 pm

    Hier die Vertragsbeschreibung meiner Aufträge:


    Aufträge werden schriftlich ausgehandelt und mit einem Screenshot beider Parteien belegt. Wenn sich

    der Auftraggeber nicht an die Abmachungen hält, hat PAYDAY das Recht Rache am Auftraggeber

    zu nehmen (Überfall, Mord, Auslieferung an die Polizei, etc...) Aufträge dürfen nur erteilt werden,

    wenn es RP-technisch korrekt ist. Es ist also nicht möglich PAYDAY für einen Auftrag

    an einer Person zu kontaktieren, die einen im vorherigen Leben erschossen oder ausgeraubt hat etc.

    Wenn der Auftraggeber jedoch von der Zielperson ausgeraubt wurde, den Vorfall überlebt und dieser nun Rache nehmen will,

    kann er PAYDAY für einen Auftrag kaufen. Die Zielperson muss während dem ausführen des Auftrags

    von PAYDAY darüber aufgeklärt werden, dass es sich um einen Auftrag handelt.

    Jedoch muss auf Wunsch der Name des Auftraggebers nicht genannt werden.

    Was speziell die Auftragsmorde angeht: Diese dürfen nur in krassen Situationen als Auftrag angemommen werden.

    Solche Situationen sind zum Beispiel:

    -Du überlebst einen Gangkrieg und willst nun Rache für deine gefallenen Gangmitglieder.

    -Versuchte Ermordung an dir, die du überlebst.


    Adebar

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 24, 2017 3:06 am