Swiss / Ger Altis Life

Dies ist das Offizielle Forum des Swiss / Ger Altis Life Servers by Raec + Evilkneevle


    Bombendrohungen

    Austausch

    [Admin] Raec
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 21.08.14

    Bombendrohungen

    Beitrag von [Admin] Raec am Di Feb 24, 2015 8:40 am

    Da wir mit Bombendrohungen sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben, werden diese durch die Polizei künftig einfach ignoriert.

    Um als Rebell Geld zu erhalten, stehen einem wirklich genug Möglichkeiten zur Verfügung, welche auch RP technisch für die Polizei und die Rebellen sehr interessant werden können. Oder aber das ganze Endet in einem Schusswechsel.
    Sich nun ein paar Bomben zu kaufen, diese in Kavala in verschiedenen Häusern zu verstecken und dann bei der Polizei Betrag XY einzufordern erfordert weder Können noch Einfallsreichtum.
    Weiter kommt hinzu, dass die Polizei niemals in der Lage sein wird die Bomben zu finden / zu deaktivieren und daher das Lösegeld bezahlen müsste.
    Für den Rebellen wäre das viel zu leicht verdientes Geld und für die Polizei wäre es nichts anderes als ärgerlich, da man keinen Ausweg hat.

    Dies ist natürlich kein generelles Verbot die Bomben zu benutzen. Ich stelle mir deren Einsatzort jedoch viel eher in einem Gangkrieg vor, wenn ihr euch auf eine Geiselnahme vorbereitet oder wenn ihr euch an einem Ort verschanzt und die Bomben als Sprengfallen an taktisch wichtigen Punkten verwenden wollt. Es gibt sicherlich noch mehr Möglichkeiten, ich möchte euch lediglich einen Anstoss geben.

    Raec

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 24, 2017 4:10 am