Swiss / Ger Altis Life

Dies ist das Offizielle Forum des Swiss / Ger Altis Life Servers by Raec + Evilkneevle


    URA->UnitedRebellArmy

    Austausch
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Di Feb 24, 2015 1:02 am

    Hallo miteinander, nun hat sich uns auch dieses Gebiet erschlossen!
    Wir sind eine unabhängige Armee, welche für die Freiheit, jedes Bürgers eintritt,
    welcher die gleichen Interessen wie wir hat.
    Wir bekämpfen die Polizei, und dessen Regime.
    Um diesen Kampf zu ermöglichen, beschaffen wir uns das Geld mit Geiselnahmen, Banküberfällen, und gelegentliche Anschläge.
    Wer sich bei uns als Soldat meldet, hat sich auch an unsere Hierarchie zu halten!

    Namen der bisherigen Mitglieder, sowie Hierarchie folgen noch.
    ADMINS: Bitte bei uns melden wegen Clan-Base, danke.

    Greets Leitwolf und die URA

    [Admin] Raec
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 21.08.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von [Admin] Raec am Di Feb 24, 2015 6:24 am

    Hallo Leitwolf

    Betreffend der Basis bitte ich noch um etwas Geduld. Den Server haben wir gestern erst gestartet und bereits jetzt wieder unglaublich viele Stunden (wir sprechen hier von locker 100-200h) in die Programmierung und Map investiert.
    Bei einem solchen Projekt ist es natürlich klar, dass einige Sachen vergessen gehen, wie z.B. Rebellenkleider, Kopfbedeckungen für die Cops, oder anderes auf der Strecke bleiben musste.

    Die gute Nachricht ist:
    Der Server läuft sehr bugfrei, da wir aus unseren damaligen Fehlern gelernt haben. Wir sind ausserdem diesmal auch mit Moderatoren unterwegs, was uns Amins mehr Zeit für die Serverwartung frei macht.
    Ich rechne damit, dass innerhalb etwa einer Woche alle wichtigen Sachen implementiert werden können und wir uns anschliessend um sekundäre Features, wie eben z.B. Clanbasen, kümmern können.
    Also bitte noch etwas Geduld.

    Bezüglich deinem Text. Ich finde es relativ wichtig festzuhalten, dass der Kampf gegen die Polizei kein von uns toleriertes RP ist.
    Ich meine damit:
    Ziel: Die Polizei bekämpfen
    Weg dahin: Geiselnamen etc.
    = schlecht (Begründung etwas weiter unten)

    Ziel: Geld erwirtschaften mit Geiselnahmen
    Weg dahin: führt an der Polizei vorbei --> Entweder Lösegeld oder nicht --> Je nachdem Kampf gegen Polizei
    = gut

    Wo liegt da der Unterschied? Wenn man einfach nur die Polizei bekämpfen will, dann ist man bei uns an der falschen Stelle. Arma 3 oder sonstige Shooter wären dafür gemacht. In Altis Life geht es ums Rollenspiel, welches auch in gewissem Masse geregelt werden muss, damit nicht Situationen eskalieren.
    Die Polizei soll in erster Linie hilfreich und freundlich sein und dabei jedoch auch ein Hindernis für kriminelle Aktivitäten darstellen. Wird die Polizei nun permanent abgemurkst einfach weil jemand "etwas Action sucht", dann ändert sich die Mentalität beider Seiten.

    Als RL Beispiel nenne ich mal den Kampf gegen Drogen in der Schweiz bzw. in Brasilien.
    In der Schweiz ist die Lage zum Glück relativ entspannt, was dazu führt dass es lediglich zu Verhaftungen oder Geldstrafen führt. Die Polizei muss äusserst selten die Schusswaffe einsetzen (2014 glaub nur 13x).

    Wird in Brasilien eine Drogenrazzia durchgeführt, gibt es einen regelrechten Krieg. Polizisten / Drogendealer und auch Unbeteiligte sterben zu Hauf im Kugelhagel. Und warum das Ganze? Die Polizei ist bei "der ersten Razzia anno dazumals" bestimmt nicht da in die Ghettos mit dem Ziel: "Wir knallen die nun einfach übern Haufen". Die Drogendealer haben die Cops abgeknallt --> Die Cops knallen nun die Drogendealer ab (und andersrum).

    So eine Situation und diese Steigerung wollen wir verhindern, sodass für alle ein möglichst gutes RP Erlebnis geboten werden kann.

    Ich hoffe ich konnte mein Problem mit der von dir gewählten Formulierung erläutern. Bei weiteren Fragen hierzu, oder der Clanbase bitte im TS melden.

    Falls du meiner Darlegung zustimmen kannst, dann editiere doch bitte den Bereich, den ich angesprochen habe.

    Ps. Es ist schon klar, dass ihr als Rebellen storytechnisch die Polizei nicht mögt und es RP Konflikte zwischen euch und der Polizei geben wird, es soll aber nicht ausufern und die Möglichkeit für eine friedliche Lösung soll vorhanden sein.
    Bezüglich den Attentaten: Bombenanschläge werden nichtmehr verhandelt, da die Polizei gar keine Möglichkeit hat, dagegen vorzugehen. Man könnte einfach drei Bomben in Kavala legen und 5 Mio fordern. Viel zu leicht verdientes Geld.
    Ein entsprechender Regeleintrag folgt noch.

    Danke und Gruss

    Raec
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Di Feb 24, 2015 12:30 pm

    Ich glaube, ich habe mich da einbisschen unklar ausgedrückt;)
    Es gibt ja 2Seiten auf der Map, die des Staates, und die von den Rebellenkontrolierte Seite.
    Wir werden alles daran setzen, dieses Gebiet, und unsere Farmruten etc. zu verteidigen
    Aber nicht wahllos auf die Polizei schiessen. Solange sie uns in Ruhe lässt, werden wir uns auch eher auf unsere Seite kontrollieren.
    Und zu den Attentaten: Unter Attentaten verstehe ich gezieltes Töten von Personen, und einnehmen von Strategisch Wichtigen Postitionen. Nicht etwa Bombendrohungen.
    Was nicht heisst, dass wir keine Vergeltungsmassnahmen treffen werden, für mögliche Delikte.
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Di Feb 24, 2015 12:38 pm

    Zur Clanbase.
    Das geht in Ordnung. Das heisst wir können im Verlauf
    dieser/anfangs nächste Woche mit euch rechnen?

    Greets Leitwolf

    [Admin] Raec
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 21.08.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von [Admin] Raec am Di Feb 24, 2015 1:12 pm

    Das hört sich schon viel besser an. Ich denke wir können gespannt sein auf die daraus folgenden Gangkriege, da die andern sicherlich auch ein Stück vom Osten haben wollen.

    Im Verlauf dieser / Anfangs nächster Woche können wir mal die Details besprechen und mit dem Bau starten. Es ist nun natürlich nicht zu erwarten, dass die Basis dann direkt steht, sobald wir mit den dringenden Angelegenheiten fertig sind.

    Da wir natürlich möchten, dass sich die Clans bei uns "zu Hause" fühlen und wir dies ja auch als Pluspunkt unseres Servers betrachten, hat die Basis auch eine gewisse Priorität.
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Mo März 09, 2015 4:57 pm

    Hi, es ist jetzt ein wenig Zeit vergangen.
    Und wie siehts aus, habt Ihr Zeit, oder braucht Ihr noch einbisschen, bis wir uns um die Base kümmern können?
    PS: Könnten wir auch einen TS Channel haben;)

    Greets Leitwolf
    avatar
    [Admin] Evilkneevle
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 19.08.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von [Admin] Evilkneevle am Mo März 09, 2015 6:03 pm

    Hallo Leitwolf

    Bitte stupse mich mal im TS an bezüglich TS und Clanbase:)

    LG
    Evil

    Spargeltarkan
    Member

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 17.03.15

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Spargeltarkan am Mi März 18, 2015 12:01 am

    Hallo Leitwolf

    Rekrut Spargeltarkan meldet sich hiermit zum Dienst!
    oderso. nei gits irgendwie es bewerbigsverfahre bi URA?
    lg und guet Nacht Razz
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Sa März 21, 2015 10:27 am

    Hallo Spargeltarkan

    Deine Bewerbung wurde zur Kenntnis genommen.
    Bitte melde dich InGame bei mir für weiteres,
    und für das Aufnahmegespräch.

    Greets Leitwolf
    avatar
    Leitwolf
    Member

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 22.09.14

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Leitwolf am Sa März 21, 2015 2:45 pm

    Hierarchie vom 21.3.

    Oberst: Leitwolf
    Marlow
    Oberstleutnant: Contacter
    Major: Arrongo
    Assasine
    Hauptmann: Jinschonick
    Oberleutnant: Roman
    Leutnant: Thtz
    Big Jay
    Grey Wolf
    Korporal: Elias
    TheJudge
    Rhodaxx
    Gefreiter: Meister
    Rekrut:

    Jeder hat sich dieser Hierarchie anzupassen.
    Bei Missachten dieser Hierarchie droht Degradierung und/oder Ausschluss aus der Gang.
    Bei Fragen hat man sich an den Ranghöchsten zu wenden.

    Gesponserte Inhalte

    Re: URA->UnitedRebellArmy

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Sep 21, 2017 1:20 pm